Samstag, 27. Juni 2020

Leben auf fremden Planeten entdeckt!

Was die Astronomie seit Jahrzehnten vergeblich versucht hat, nämlich den Nachweis extraterrestrischen Lebens, ist der Erziehungswissenschaft jetzt gelungen. Professor Dr. Ullrich Bauer, Erziehungswissenschaftler an derjenigen Fakultät, die  Heymann in den 90er Jahren mit seinen Thesen zu "Sieben Jahre Mathematikunterricht ist genug" habilitiert hat, sagt in einem Spiegel-Interview:

      Es gibt eine Tabuneigung im Bildungsbereich: Man kritisiert 
      die Arbeit von Lehrkräften nicht.

Ganz offensichtlich kann dieser Bildungsforscher nicht vom Planeten Erde stammen. Schade, dass es sich hierbei offenkundig nicht um eine intelligente Lebensform handelt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten